Kindertagesstätte „Am Koitschgraben“
Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden

Leiterin: Heike Leuchtmann

Rudolf-Bergander-Ring 34
01219 Dresden

Tel.: 0351 - 33938078
Fax: 0351 – 33938025
E-Mail: kita-rudolf-bergander-ring-34@dresden.de

Wir arbeiten nach folgenden Grundlagen:

● Wir sehen Kinder als Konstrukteure ihrer eigenen Entwicklung, das heißt für uns: Kinder in ihrer Einzigartigkeit und Einmaligkeit wahr- und ernst zu nehmen.
● Durch den Abriss des ehemaligen Wohngebietes ist eine große Freifläche mit vielen Wiesen direkt um unsere Kita herum entstanden. Der Koitschgraben fließt direkt an unserer Kita vorbei und bieten uns vielfältige Möglichkeiten die Natur in unserem Stadtteil zu erleben.
● Jedes Kind bringt vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen aus seinem Lebensraum mit, lernt in seinem eigenen Tempo und orientiert sich an seinen eigenen Interessen.
Kinder haben Lust am Lernen und dem Drang ihre Lern- und Erfahrungsräume eigenaktiv und selbstständig zu erforschen. Dabei erfahren sie ihre Stärken und entwickeln ihre Persönlichkeit, sowie Vertrauen und das eigene Handeln und Tun.
● Im Spiel können sich die Kinder Raum und Materialien frei wählen und ihren Interessen nachgehen, z.B. in verschiedene Funktionsecken, wie Puppenecke, Bauecke, Ecke zum kreativen Gestalten, Ecke mit Regelspielen

Belegung:

● 111 Plätze, davon drei Integrationsplätze im Kindergartenbereich ab drei Jahre
● altersgemischte Gruppen in der Krippe (1 - 3 Jahre) im Kindergarten (3 - 6 Jahre)
● drei Krippengruppen,
● zwei Gruppenbereiche im Kindergarten

Cafeteria im Kindergartenbereich
zur Einnahme der Mahlzeiten und als Aufenthaltsraum für Wachkinder in der Mittagspause

Projektbeteiligungen:

● Bundessprachprojekt „Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“
● „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lebens- und Lernerschwernissen“ gefördert durch den Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 06.00 bis 18.00 Uhr