Wohngebiet Am Koitschgraben Veranstaltungskalender

Datum Uhrzeit Veranstalter Was ist los? Ort
dienstags 9:00 bis 11:00 Bürgertreff Sonnenblume Gemeinsames Frühstück Bürgertreff Sonnenblume
Walter-Arnold-Straße 15
mittwochs 15:30 bis 18:00 Mobile Jugendarbeit
Dresden Süd e.V.
Spuko Sport und Kochen im Hochhaus Treff: buntes DREWAG-Häuschen
am Otto-Dix-Ring
donnerstags 15:00 bis 16:30 Kontaktstelle Koitschgraben Kindermalwerkstatt "Klecks" Kontaktstelle Koitschgraben
Walter-Arnold-Straße 13
donnerstags 16:00 bis 18:00 Mobile Jugendarbeit Dresden Süd e.V. Kontaktzeit Beratung in allen Lebenslagen
für junge Menschen von 12 bis 27 Jahren
im bunten Drewag-Häuschen
Otto-Dix-Ring
06.04.18 14:00 bis 18:00 Kinderladen DOMINO Domino-Dinner
gemeinsam wollen wir ein leckeres Dinner zaubern
Kinderladen DOMINO
Johannes-Paul-Thilman-Straße 2
12.04.18 10:00 bis 12:00 Stadtteilbüro Am Koitschgraben Traditioneller Frühjahrsputz im Wohngebiet Treff: Stadtteilbüro Am Koitschgraben
Walter-Arnold-Straße 19
16.04.18 ab 18:30 Bibliothek Strehlen Frank Goldammer liest aus seinem neuen Roman "Tausend Teufel" Bibliothek Strehlen
Otto-Dix-Ring 61
17.04.18 15:00 bis 18:00 IG Bürgergarten Strehlen/Reick Frühlingsfest im Bürgergarten
Bastelangebot, Kinderschminken und trommeln mit Jack Panzo, für das leibliche Wohl wird gesorgt
Bürgergarten Strehlen/Reick
Ecke Otto-Dix-Ring / Walter-Arnold-Straße
18.04.18 13:30 bis 15:00 Volkssolidarität e.V. Dia-Show: Nordamerikas Osten 3 von New York City bis Baltimore
eine interessante Reisedokumentation mit beeindruckenden Bildern von Dr. V. LiebichUnkostenbeitrag: 1,00 €
Begegnungs- und Beratungszentrum
"Walter", Walter-Arnold-Straße 23
20.04.18 14:00 bis 18:00 Kinderladen DOMINO STAR Warstag für alle Starwarsfans
Möge die Macht mit Euch sein!
Kinderladen DOMINO
Johannes-Paul-Thilman-Straße 2
26.04.18 ab 9:00 Bürgertreff Sonnenblume Kreativangebot:
wir stellen biologische Reinigungsmittel her
Bürgertreff Sonnenblume
Walter-Arnold-Straße 15
26.04.18 ab 18:00 Kontaktstelle Koitschgraben Ausstellungseröffnung mit Acrylarbeiten vonStephan Geissler ehemalige Post
Otto-Dix-Ring